Protokoll der Jahreshauptversammlung 2020

 Ort:              Dorfgemeinschaftshaus Wilhelmsfehn I in 26639 Wiesmoor

 

Beginn:           20.00 Uhr (öffentlicher Teil: Vortrag)

 

danach:           Mitgliederversammlung

 

Ende:               22.00 Uhr

Tagesordnung

TOP 1:   Begrüßung und Vortrag

TOP 2:   Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

TOP 3:   Jahresbericht 2020/21 des Vorsitzenden

TOP 4:   Ehrungen

TOP 5:   Kassenbericht

TOP 6:   Kassenprüfbericht

TOP 7:   Entlastung

TOP 8:   Wahl eines neuen Kassenprüfers / einer neuen Kassenprüferin

TOP 9: Verschiedenes

zu TOP 1:          Begrüßung und Vortrag

Der 1. Vorsitzende Helmut Hanssen begrüßt die anwesenden 27 Mitglieder/Gäste und den Referenten des Abends, Herrn Klaas Hermann Diddens. In seinem Vortrag zum Thema „Naturerlebnis Elbtalaue“, gibt Herr Diddens fachkundige Erläuterungen  über Landschaft, Vögel und Pflanzen dieser Gegegend.

zu TOP 2:          Feststellung der Ordnungsgemäße Ladung

Der 1. Vorsitzende eröffnet, nachdem die Gäste den Raum verlassen haben die Mitgliederversammlung, stellt die ordnungsgemäße Einladung über die Homepage und dem Aushang im öffentlichen Infokasten fest sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung.

zu TOP 3:          Jahresbericht des Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende berichtet über die Aktivitäten des Vorstandes, die wahrgenommenen Teilnahmen an öffentlichen Sitzungen und Treffen mit Spitzen der Stadt Wiesmoor, der Gemeinde Großefehn.

Herr Hanssen erzählt über die Erfolge der Pflegearbeiten im LSG Am Ottermeer und den derzeiten Stand des Schutzgebietes, u.a. das große Flächen des Gebietes nun im Besitz des Landkreis Aurich übergangen sind und sich der Schutzstatus in Zukunft positiv ändern wird.

Weiter berichtet der Vorsitzende über Neuaufstellungen von Turmfalkennistkästen, Storchennester und über neu montierten Mauerseglerkästen an der Kirche in Wiesmoor-Mitte, der KGS Schule in Wiesmoor und der daraus positiven Bestandsentwicklung der Segler im Stadtgebiet.

Als weiterer Punkt informiert der Vorsitzende über das Projekt „Moorlehrpfad“ im Ortsteil Marcardsmoor und erzählt über die Arbeit in der Arbeitsgemeinschaft „Blühendes Großefehn“ in der Gemeinde Großefehn.

 

Weitere Themen sind:

 

  • Waldpreis 2021 über die „SE Sauber Energie GmbH & Co. KG“
  • Mitgliedswerbung – explizit die Werbung durch die „Wesser GmbH“
  • Schwalbenhaus – Schulprojekt
  • Ferienpassaktion – Wattwanderung
  • Nistkästenaktion an der Kirche in Ost-Großefeh
  • Wiekenreinigung, insbesondere über die Reinigung der Luisenwieke in Wiesmoor

 

Zum Abschluss des Jahresrückblicks informiert der 2te Vorsitzende Matthias Lambertus die Mitglieder über die Online-Teilnahme an der LVV 2021 sowie der Online-Teilnahme der Schwerpunktthemen der LVV 2021 und dessen Inhalten.

zu Top 4:          Ehrungen

Der 1. Vorsitzende überreicht den zu Ehrenden Dieter Wensel und Helmut Peters für ihre 40 Jahre treue Mitgliedschaft im Nabu eine Ehren-Urkunde und Treuenadel.

zu Top 5:          Kassenbericht

Der Kassenwart Heiko Völker hält seinen Kassenbericht für das Jahr 2020/21 und gibt dazu nähere Erläuterungen. Daran anknüpfend gab der 1. Vorsitzende weitere Erläuterungen zu bereits neu getätigten oder in naher Zeit folgenden Ein- und Ausgaben.

zu Top 6:          Kassenprüfbericht

Für die Kassenprüfer Herr Karl-Heinz Henken und Johannes Willms gibt letzterer den Kassenprüfbericht vom 23. September, da Herr Karl-Heinz Henken aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein kann. Es gibt danach an der Kassenführung keine Beanstandungen. Herr Willms dankt dem Kassenwart für seine sorgfältige und übersichtliche Arbeit und beantragt seine Entlastung sowie die des gesamten Vorstandes.

zu Top 7:          Entlastung

Dem Vorstand und dem Kassenwart wird mit 3 Enthaltungen Entlastung erteilt. 

zu TOP 8:          Wahl eines neuen Kassenprüfers/einer neuen Kassenprüferin

Der 1. Vorsitzende bittet um Vorschläge für die Neubesetzung des nach 2 Jahren

turnusgemäß ausscheidenden Kassenprüfers Herr Willms.

Frau Erika Hanssen erklärt sich bereit, diese Aufgabe zu übernehmen und wird daher, weil es keine weiteren Vorschläge gibt, von der Mitgliederversammlung als neuer Kassenprüfer einstimmig (bei einer Enthaltung) gewählt. Sie nimmt die Wahl an.

zu TOP 9:        Verschiedenes

Helmut Hanssen gibt Hinweis zum Vogel des Jahres und dessen Wahl. 

Außerdem wurde zur kostenlosen Mitnahme von Bücher mit dem Titel „Natur und Kinder“ angeregt.

Der Ehrenvorsitzende Dieter Wensel legte den Mitgliedern das Wiedehopf-Projekt dar.

Herr Wensel regt ebenfalls einen Antrag auf „Baumschutzsatzung“ für die Stadt Wiesmoor an.

Weiter wurden kleinere kurze Fragen von Mitgliedern zum Thema Natur im Garten durch den Vorsitzenden beantwortet.

 Der 1. Vorsitzende schließt die Mitgliederversammlung um 22.00 Uhr.

 

 

Wiesmoor, 22.11.2021

 

gez. Matthias Lambertus, Protokollführer